(
 

Wie ich zu EKCS kam...

 

Ich habe früher 5 Jahre lang Klavierunterricht genommen. Nachdem  2004 dann mit meinem damaligen Freund Schluss war, habe ich angefangen eigene Lieder zu komponieren und als Begleitung dazu zu singen. Zuerst habe ich mir nicht viel dabei gedacht, weil ich die Lieder nur für mich geschrieben habe, aber meine Freunde waren begeistert und ich hatte mein Talent dafür entdeckt.

Dann kam KR auf mich zu und hat mich gebeten mir eine Hook für „Weinende Geigen“ zu überlegen. Diesen Track hat er dann mit der Veröffentlichung seines Albums „Rap in Peace“ public gemacht.

Daraufhin kamen mehrere Leute zu mir an und haben mir erzählt, wie toll sie den Track „Weinende Geigen“ finden. Auch Master D13 und Xhemal waren begeistert.

Naja und so kam KR dann am 1.Mai (2006) zu mir an und meinte: „Ey yo, wenn du meinst du schaffst es diszipliniert weiter so zu machen, dann bist du jetzt bei EKCS“.

 

Warum L.A.??? Das bleibt das EKCS-Geheimniss

Gratis bloggen bei
myblog.de

Startseite Gratis bloggen bei
myblog.de